Devil's Triker Ron

Gerlos Tour

 

Tegernsee - Achensee - Gerlos

Wir starten wieder in München Neuperlach und fahren von dort in Ramersdorf auf die Autobahn bis Ausfahrt Holzkirchen. Dann geht es auf die Landstraße Richtung Tegernsee. Wir nehmen heute die Strecke über Bad Wiessee bis Rottach-Egern wo wir dann wieder auf die Bundesstrasse Richtung Achensee stoßen. Über den Achenpass entlang am Achensee kann man in Maurach, Achenkirch, Pertisau oder Eben eine Pause einlegen oder auch eine Schifffahrt genießen. Der Weg führt uns weiter bis Erlbach wo wir der Beschilderung Zell am Ziller/Gerlos folgen. Bei Zell a. Z. biegen wir ab um die Gerlospass Straße zu passieren.
Rast am Gerlos

Rast an der Gerlospass Strasse (links) mit herrlichen Blick auf den Durlaßbodenspeicher (rechts)

Durlaßbodenspeicher
Die Gerlos Alpenstraße ist Mautpflichtig und kostet für Trike oder Motorrad 4.- Euro. Man kann die Maut umgehen wenn man kurz vor der Mautstelle in Richtung Wald abbiegt. Ob man da auch so schöne Aussicht auf die Wasserfälle bekommt kann ich nicht sagen da wir die Mautstrecke benützt haben. Nach einer Rast mit herrlichen Blick von der Mautstelle aus geht es weiter über Krimml bis Mittersill.
Bei Gerlosmautstelle

Der herrliche Blick von der Mautstation aus.

 

Krimmlwasserfall

Ein paar hundert Meter weiter der Blick auf die Krimmler Wasserfälle.

Von Mittersill aus fahren wir über den Pass Thurn bis Kitzbühel und von dort durch das Brixental über Hopfgarten, Wörgl nach Kufstein wo wir eine Zigarettenpause einlegen.

Rast am Aussichtspunkt über die Krimmler Wasserfälle

Wir sind jetzt entspannt und begeben uns über die Autobahn auf den Rückweg  zurück nach München.

Wegstrecke ca. 340 km mit einigen anspruchsvollen Passagen und vielen Teilabschnitten zum lockeren cruisen. Landschaftlich sicher ein Highlight.