4 Seen Tour

 

Ammer- Wörth- Pilsen- und Starnberger See

Wir starten in München Perlach und fahren über den Luise Kiselbach Platz zur A96 Richtung Lindau. Bei der Ausfahrt Greifenberg verlassen wir die Autobahn und folgen nun der Landstrasse nach Schondorf - Richtung Dießen nach Fischen. In Fischen biegen wir links ab in Richtung Herrsching.

Dießen am Ammersee

Ammersee

Links der Ammersee und rechts das Kloster Andechs das berühmt ist für sein Bier und der Biergarten ist an schönen Tagen immer gut besucht.

Kloster Andechs

Kloster Andechs

Auf dem Weg in Richtung Herrsching biegen wir der Beschilderung folgend nach Andechs zum Kloster Andechs ab und legen einen kleinen Stopp ein. Gestärkt geht es wieder zurück zur Landstrasse Richtung Herrsching. Hier biegen wir links ab nach Lochschwab und folgen der Strasse nach Breitenbrunn. In Breitenbrunn biegen wir rechts ab in Richtung Schlagenhofen (Wörthsee) und dort angekommen geht's wieder rechts auf eine größere Landstrasse nach Güntering und dann weiter nach Seefeld (Pilsensee)

Der Wörthsee

Wörthsee

Links die Impression vom Wörthsee und recht unser Abstecher kurz vor der Haustür das Kloster Schäftlarn im Isartal.

Kloster Schäftlarn

Kloster Schäftlarn

Nachdem wir hier eine kurze Rast eingelegt haben, geht es weiter über Drößling - Perchting - Söcking nach Starnberg. Von Starnberg aus kann man sich entscheiden ob man über die A 95 oder über die Landstraßen zurück fahren möchte. Wir nehmen den Weg über Percha - Wangen - Fercha - Neufahrn nach Hohenschäftlarn wo wir einen kleinen Umweg fahren und am Kloster Schäftlarn (Biergarten) vorbei kommen (einfach der Beschilderung folgen). Der kurze Umweg führt uns durch das Isartal wo wir auf der anderen Seite angelangt links abbiegen in Richtung Grünwald. In Grünwald biegen wir an der großen Kreuzung rechts ab und der Weg führt uns über Taufkirchen - Unterhaching zurück zum Ausgangsort.

Pause mit dem Devils Trike 1

Pause mit dem Devils Trike 1

Kurze Rast oberhalb des Ammersees. Die Brotzeit schmeckt auf jeden Fall. Man muss nicht immer Einkehren.

Pause mit dem Devils Trike 1

Wegstrecke ca. 160 km. Ruhiges cruisen mit wenigen anspruchsvollen Stellen. Landschaftlich schön wo auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.